logo

23. und 24. Juni 2023 - Mainz und Mannheim 

Weck, Worscht un Woi

Orgelfahrt mit Simon Hebeisen und Martin Heini

Das legendäre Marktfrühstück mit Weck, Worscht un Woi (Brötchen, Wurst und Wein) steht für das Lebensgefühl von Mainz. Am Samstag verwandelt es den Liebfrauenplatz am Hohen Dom jeweils zum gemütlichen Treff für Feinschmecker. Derweil lässt im Innern des 1000-jährigen Bauwerks das wohl spektakulärste Orgelprojekt der Gegenwart die Herzen der Orgelliebhaber höherschlagen. Es wurde in einer einzigartigen Koproduktion der beiden Orgelbauwerkstätten Rieger und Goll konzipiert und umfasst drei Teilorgeln mit insgesamt 206 Registern und vier Spieltischen. Rheinaufwärts sorgt die Christuskirche in Mannheim für einen weiteren Höhepunkt. Die Steinmeyer-Orgel von 1911 ist als eine der wenigen grossen Konzertorgeln ihrer Zeit beinahe unversehrt erhalten geblieben. Mit ihren 98 Registern stellt sie ein klangliches Dokument von einmaligem Wert dar.

*Zum Zeitpunkt der Drucklegung stand das genaue Datum noch nicht fest. Es wird zu einem späteren Zeitpunkt publiziert.

Wie immer ist die Orgelfahrt ein exklusives Angebot für die Mitglieder von Musik zu St. Katharina Horw.

pdfProgramm Orgelfahrt in pdf-Format

pdfAnmeldetalonnmeldetalon in pdf-Format

Mitgliedschaft anmelden


 


captcha